Nothing like this Rhythm

Der Krenglbacher Top-DJ André Jayden bringt mit Nothing like this Rhythm den Sommer 2020 nach Hause!

Ich kann mich noch gut erinnern als vor einigen Jahren mein Telefon läutete und ein gewisser Florian Hable fragte, ob er bei uns Fußballspielen kann. Er konnte 😉 Das Multitalent kam direkt aus dem 4er-Bob Nationalteam und wollte jetzt Fußballspielen. Bald war er gut in der 1B des SV Fenastra Krenglbach integriert. Dass der Mann auch Musiker ist, wußte ich damals noch nicht.

Als DJ in den Tourismus-Hochburgen dieser Welt schon länger unterwegs, durften wir uns in Krenglbach beim letzten Zeltfest im Jahr 2018 von seinem Talent überzeugen, als er nach 2:Tagesbart bis 2 Uhr Früh das Zelt zum Kochen brachte.

Die Vocals bei „Nothing like this Rhythm“ stammen ebenfalls von einem Krenglbacher – Ray Carlton steuerte sein unverwechselbares Organ bei.

André Jayden

>> Mehr über André Jayden

André Jayden selbst über die Nummer:

Nothing like this Rhythm war ursprünglich als Geburtstagsgeschenk für einen befreundeten Saxophon-Spieler gedacht. Dass der Song Ohrwurm-Qualität hat, wurde dem Künstler bewusst, als ein Partygast die Melodie Stunden später noch summte. Somit war klar, Nothing like this Rhythm bleibt kein Geburtstagsgeschenk.  Der Song wurde in den darauffolgenden Monaten neu arrangiert. Mit den Ausnahmekünstlern Ray Carlton und Christian Bachner war das Trio komplett. Es dauerte lange, bis alle hohen Ansprüche der Künstler und des Produzenten erfüllt werden konnten, doch nun ist es endlich soweit und Nothing like this Rhythm feiert seinen Release durch Max the Sax Records.

Nothing like this Rhythm

>> Hier könnt ihr „Nothing like this Rhythm“ hören & auch erwerben!