Hilfsprojekt in Ghana von Pater Samuel

Hilfsprojekt in Ghana von Pater Samuel

Von:


 

Interview mit Pater Samuel und Regina Heitzinger

Am 8. Mai waren Pater Samuel und Regina Heitzinger so freundlich, mir ein Interview am „Gelben Sessel“ zu geben. Dabei haben wir natürlich über ihr Hilfsprojekt in Ghana gesprochen, das ich euch hier kurz vorstellen möchte. 

Gesundheitszentrum Mary Queen of Love in Kintampo

Das Zentrum ist schon in Bau und ganz schön weit fortgeschritten, dank der Spenden und Unterstützungen auch aus Krenglbach. 

Hilsfprojekt-Ghana-Pater-Samuel-012

Die gesundheitliche Versorgung in Ghana ist nicht die beste, die Kinder- und Frauensterblichkeit hoch und vom Geburtsort von Pater Samuel, Kintampo, wo das Zentrum entsteht, sind es 8 Stunden Fahrt in die Hauptstadt Accra und damit die nächste halbwegs gut ausgestattete Klinik.

Seit 2016 wird das Projekt nun umgesetzt und von Jahr zu Jahr ist man der Fertigstellung ein Stück näher.  Die Hilfsprojekte aus bzw. in Krenglbach waren zum Beispiel eine >> Spende der Goldhaubengruppe Krenglbach oder die Bierbrauaktion der Pfarre gemeinsam mit dem >> Haidinger Brauhaus.

Mehr Infos über den Bau des „Gesundheitszentrum Mary Queen of Love“ findet ihr auf der >> Facebookseite des Projekts und auf den Flyern unten.

 

Bilder vom Dreh

Krenglbach.Info hat den Film gedreht, Gernot hatte Dienst, mein Sohn ist für die Fotos eingesprungen und Tom koordinierte alle drei Kamera-Handies und hat auch den Schnitt wieder übernommen.

>> Das gesamte Video findet ihr hier

Pater Samuel wird uns verlassen, er geht nach Mödling, aber das erzählt er uns selbst im Video.

Hier die Fotos: