Ein wenig wie die gute alte Postkarte kommen die Bilder, die Gernot Maier am Wochenende für euch geschossen hat, rüber.

Für die Millenials: Was ist eine Postkarte?

Postkarten sind ausgedruckte Insta-Posts, auf deren Rückseite man mit Stiften was kommentiert hat. Statt den Empfänger per @ zu markieren, war es nötig Name und Adresse (ja, trotz Datenschutz) auf die Karte zu schreiben und auch noch zu bezahlen (ja, für ein einzelnes View). Die Karte konnte auch nur verbal geliked werden und das auch nur von sehr wenigen Personen. Kommentare waren ebenfalls verbal anzubringen…. ja, ziemlich retro 😉